Menü

Stake7 Konto löschen / Account löschen

Stake7 Konto löschenDas  Stake7 Casino  besitzt eine von der Malta Gaming Authority vergebene Lizenz zum Betrieb von Glücksspielen. Bekannt ist das Casino vor allem aufgrund des ursprünglichen Angebots von Merkur-Automaten, einem deutschen Hersteller, welcher bereits seit den 1980er-Jahren auf dem Markt aktiv ist. Sollte man hier nicht mehr zufrieden sein, kein Problem. Alternativen gibt es genug und eine Anleitung zum Löschen das Accounts haben wir natürlich auch hier für Sie.

Bei der Löschung des eigenen Accounts gilt es einige Dinge zu beachten.

Konto löschen im Stake7 Casino

Im Profil beziehungsweise dem Account existiert keine Funktion, mit der sich der Account einfach schließen beziehungsweise löschen lassen würde. Folglich bleibt registrierten Kunden nur der schriftliche Weg über E-Mail, wobei die Kündigung dann an die “[email protected]” Mail-Adresse verschickt gehört. In ihr sind alle Angaben festgehalten, welche zur Ermittlung des jeweiligen Kontos notwendig sind, so beispielsweise das Geburtsdatum, die Adresse und natürlich der vollständige Name. Die Mail muss zwingend von der Mail-Adresse kommen, mit welcher auch der Account im Stake7 Casino eröffnet wurde. Es ist außerdem notwendig eine Verifizierung der eigenen Identität zu durchlaufen, welche garantieren soll, dass keine Unbefugten das Konto gegen Ihren Willen schließen lassen.

Nach Löschung: Die beste Alternative für Sie!

Wunderino

10€ Einzahlen & mit 50€ Spielen + 30 Freispiele

  • 10€ einzahlen
  • 40€ geschenkt
  • +30 Freispiele obendrauf
  • In Deutschland lizensiertes Casino

Leo Vegas (DE)

  • Bis zu 2500€ Neukundenbonus
  • Verdopplung der ersten 4 Einzahlungen
  • Äußerst beliebter Anbieter mit TOP Bewertungen
Schritt-für-Schritt Anleitung

Account löschen beim Stake7 Casino – Schritt für Schritt

  1. Heben Sie jegliches Guthaben, welches Sie noch bei Stake7 besitzen, auf eine Zahlungsmethode Ihrer Wahl ab
  2. Öffnen Sie Ihr Mailprogramm und schreiben Sie eine E-Mail an “[email protected]
  3. Die Mail kann formlos aufgebaut sein, muss aber den ausdrücklichen Wunsch nach einer Schließung des Kontos sowie alle notwendigen personenbezogenen Daten beinhalten
  4. Warten Sie auf die Antwort von einem Support-Mitarbeiter, der Sie wahrscheinlich bitten wird, eine Kopie vom Personalausweis oder Reisepass zu übermitteln
  5. Schicken Sie eine Kopie davon ein, versehen Sie die Scans, wenn Sie das möchten, noch mit einem Wasserzeichen
  6. Fordern Sie außerdem noch einmal eine schriftliche Bestätigung über die Kündigung und archivieren Sie diese später
  7. Nach der Bearbeitung des Falls durch einen Support-Mitarbeiter wurde Ihr Konto bei Stake7 erfolgreich gelöscht

Was passiert im Stake7 Casino mit meinen privaten Daten?

Gemäß der Datenschutzbestimmungen nach europäischen Standards gibt das Stake7 Casino personenbezogene Daten nie ohne Zustimmung der Betroffenen weiter. Sollten diese Daten vor oder nach der Kündigung an Dritte weitergereicht werden, ist also Ihre Zustimmung dazu via Mail notwendig. Ausnahmen dazu bilden entsprechende juristische Erlasse durch den Gesetzgeber. Nach der Löschung des Kontos im Stake7 Casino bleiben einige Daten weiterhin im Bestand erhalten, nicht jedoch Zahlungsinformationen, wie beispielsweise die Nummer Ihrer Kreditkarte. Bestehende Informationen sollen vor allem dazu dienen, dass Sie nach der Löschung kein neues Konto eröffnen und weitere einmalige Boni beanspruchen, weshalb notwendige Angaben zur Identifikation wie die Mail-Adresse, das Geburtsdatum und der volle Name erhalten bleiben, aber nicht mehr aktiv verwendet werden.

Über das Stake7 Casino

Das Stake7 Casino wurde im Jahr 2003 gegründet und zählt somit zwar nicht zu den “alten Hasen”, aber auch nicht zu den Jungspunden in der Casinowelt. Die Betreiber des Casinos unterhalten eine Partnerschaft mit der deutschen Firma Merkur und bieten folglich deren Spielautomaten, aber auch noch Slots anderer Hersteller an. Stake7 ist eine Marke der “EveryMatrix N.V.”, welche ihren Hauptsitz in Curacao hält und da unter der Nummer “108354” registriert ist. Alle Transaktionen auf der Seite werden durch ein weiteres Tochterunternehmen, die “MoneyMatrix Ltd.” ausgeführt. Diese wiederum befindet sich in Malta, genauer gesagt unter der Anschrift Suite 1B, Portomaso Business Tower, St. Julians.

Die Seite richtet sich an europäische Spieler, zudem wird ein eigenes Online-Magazin unterhalten. Neben den modernen Spielautomaten werden auch noch eine Vielzahl von weiteren traditionellen Casino-Games offeriert, so beispielsweise Video-Poker. Es gibt auch noch eine kleine Auswahl von typischen Tisch-Games, sowie Jackpots mit besonders hohen möglichen Gewinnen. Offiziellen Angaben nach bietet der Betreiber seinen Kunden mehr als 950 Spiele an.

Zusammenfassung

  • 2003 gegründet
  • kooperiert unter anderem mit Evolution Gaming, Microgaming, EGT, NYX und NetEnt
  • konzentriert sich auf den deutschen Markt
  • eine Kündigung ist nur in schriftlicher Form und nur via Mail notwendig, wobei diese formlos ergeht aber alle notwendigen persönlichen Angaben enthalten muss
  • es ist eine weitere Übermittlung einer Kopie des Personalausweises oder Reisepasses notwendig
  • Nach der Löschung wird ein Basis-Datensatz gespeichert aber nicht mehr aktiv verwendet, um eine spätere Neuanmeldung auszuschließen

This post is also available in: Nederlands (Niederländisch) English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch) polski (Polnisch) Español (Spanisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.